FAQ´s: HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN ZU:

Organisation und Abwicklung:

Wo kann ich parken?
Der Parkplatz befindet sich hinter dem Gebäude der Ateliers Herforder Straße 237. Die Zufahrt zum Parkplatz ist zwischen dem Autohaus und dem Ateliergebäude.


Und wenn ich mit der Straßenbahn fahre?
Dann steigst du aus an der Haltestelle Stadtheider Straße.

 

Ist Freiraum 237 barierrefrei?
Ja!

 

Muss ich Besteck und Teller mitbringen für mein Mitbringbuffet?
Nein, es ist alles da. Die Atelierküche ist vollständig eingerichtet, da hier auch oft Kochkurse stattfinden. Von der Gabel bis zur Küchenrolle fehlt es hier an nichts.

 

Wann soll ich bei meinem Event vorher da sein?
15 Minuten vor Start reicht vollkommen. Wir kümmern uns ja! Solltest du aber den Raum schmücken oder anderes vorab organisieren wollen, sprich uns einfach an.


Kursen

Welche Vorkenntnisse benötige ich für einen Siebdruck - Kurs?

Keine! Reine Neugier ist genug. In einem Basic - Kurs schaffen wir es ganz flott aus "Ich-bin-aber-nicht-kreativ" ein entzücktes "Wow-ist-das-schön!" zu machen.

 

Auf welchem Material kann ich drucken?
Alles was eine ebene Oberfläche hat, damit das Sieb dicht auf deinem Druckträger ( dem zu bedruckenden Untergrund ) aufliegt. Somit scheiden zum Beispiel hochflorige Stoffe, wie Samt oder Bouclé, aus. Geeignet sind Papier, Holz, Stoff oder fertige Produkte wie  Kissenhüllen, Stoffservietten, Geschirrtücher, Notizhefte usw.

Darf ich Material mitbringen?
Auf jeden Fall. Und falls du dir unsicher bist, ob es  druckgeeignet ist: Vor Kursbeginn machen wir eine Materialdurchsicht. Also, einfach alles mitbringen, was du verschönern möchtest.

 

Kann ich auch Material vor Ort im Kurs kaufen?
Na klar! In unserem Materialshop haben wir immer einiges bevorratet: Geschirrtücher, Kissenbezüge, Hefte, Holz, Babysachen in Bio-Qualität, und vieles mehr.

 

Ist eine Zahlung mit EC - Karte möglich?
Leider momentan noch nicht, wir arbeiten aber daran. Versprochen!

 

Wie viele Teile kann ich in einem Kurs bedrucken?
So viel du willst. Die Technik ist relativ zügig erklärt und ausprobiert. Dann liegt es an dir - wie schnell kannst du dich entscheiden: für ein Motiv, die passende Farbe und für welche Drucktechnik. Viele Kursteilnehmer gehen mit rund 5 handgefertigten Unikaten nach Hause, einige schaffen auch mehr. Wir zählen übrigens nicht in fertigen Unikaten. Wir zählen in glückseligen Gesichtern und Freudenjuchzern..

 

Kann ich auch große Teile bedrucken? Zum Beispiel das alte Bauernleinen meiner Familie?
Aus Platzgründen funktioniert das am besten im Basic-, Baby-Print oder Intensiv Kurs, also in Kleingruppenkursen. Sprich uns bitte vorher an, wir versuchen vieles zu ermöglichen!

 

Hält die Farbe nach dem Waschen?
Auf jeden Fall. Allerdings muss die Farbe zuvor fixiert werden. Wie das funktioniert, erfährst du im Kurs.

 

Warum gehen Kindergeburtstage erst ab 10 Jahren?
Stimmt nur so halb, dieses Alter ist nicht in Stein gemeißelt. Um drucken zu können, muss man mindestens 130 cm groß sein, um gut am Drucktisch arbeiten zu können. Außerdem benötigt man eine gewisse kognitive Fähigkeit und Fingerfertigkeit, um den Druckvorgang ausführen zu können. Das ist von Kind zu Kind unterschiedlich. Sprich uns an, wir machen einen Termin und zeigen dir, um welche Arbeitsprozesse es beim Siebdruck geht. Dann kannst du selbst entscheiden, ob es mit deinen Geburtstagsgästen klappen wird.

 

Was sind meine Aufgaben als Erwachsener bei einem Siebdruck - Kindergeburtstag?
Bevor ihr: "Ich kann doch selber gar nicht drucken" zu Ende gedacht habt, seid ihr schon Siebdruckassistenten für eure Kinder. Also bitte Sachen anziehen, die auch mal einen Farbspritzer abkönnen. Je nach Alter der Geburtstagsgäste werden 1-2 Erwachsene benötigt.

 

Kann ich auch eigene Motive drucken?
Ja klar! Nähere Angaben dazu findest du auf unserer homepage unter eigenes Sieb.
 

 

Wie kann ich zu Hause drucken?
Nützliche Tipps und Tricks verraten wir dazu im Intensiv Kurs. 


Bestellungen und Produkten

Druckt ihr mir mal gerade schnell....?
Ja, gerne. Aber gut Ding will Weile haben. Individuelle Bestellungen benötigen je nach Art 3-15 Werktage Herstellungszeit.

 

Ihr hattet doch mal....gibt es das noch?
Selbstverständlich kannst du unsere Produkte bestellen. Beschreibe uns was du gesehen hast und wo. Alle Artikel sind handgefertigt, die Farben von Hand angerührt, die Meterware nur in kleinen Metragen vorrätig.  Wir fertigen dir gern ein Teil noch mal, aber: Kein Teil bei uns gleicht dem anderen, alles ist eben einzigartig.

 

Wie wasche ich mein handbedrucktes Geschirrtuch?
Bei 40 Grad in der Waschmaschine, einmal ausschütteln und feucht auf die Leine. Zack - fertig. Hier und da ist eine Wäsche auch bei 60 Grad möglich. Bitte nicht in den Trockner geben, Leinen ist ein Naturprodukt.


Noch eine Frage offen? Kein Problem, Schreibe uns.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.